Weihnachtskonzert zum Jahresausklang

 

Die Gesangsklassen der Jahrgangsstufen 5 und 6, der Chor der Jahrgangsstufe 5 sowie der große Chor (Jahrgangsstufen 7 bis Q1) stimmten am Dienstag, dem 17.12.19, im Foyer des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums auf Weihnachten ein. Das Weihnachtskonzert zum Jahresausklang wurde von einem Weihnachtsmedley des Musikgrundkurses der Jahrgangsstufe Q2 abgerundet. "Alle Jahre wieder, und alle Jahre wieder schön", lautete das Fazit der zahlreichen Besucher. Zudem war es für Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde eine Freude zu sehen und vor allem zu hören, was die Kinder und Jugendlichen gelernt haben.

 

Das abwechslungsreiche Programm begann mit einer Darbietung der Gesangsklasse 5, die „Ding!Dong! Merrily on high“ und „Vor zweitausend Jahren“ präsentierte. Es folgten der Chor der Jahrgangsstufe 5 mit „Il est né, le divin enfant“  sowie „Happier“ (Marshmello). Der große Chor der Jahrgangsstufen 7 bis Q1 sang „Cerf-volant“ aus „ Die Kinder des Monsieur Mattieu“ und das Adventslied „Maria durch ein Dornwald ging“, das die Zuschauer besinnlich stimmte. Auch das weitere Programm war vielseitig, jedoch überwiegend weihnachtlich.

 

Die Chöre wurden von Frau Barazutti und Herrn Dr. Köhler sowie Charlotte Roßmann aus der Q2 am Klavier begleitet. 

 

Für das leibliche Wohl sorgte die Jahrgangsstufe Q2, die selbst gebackenen Kuchen bereitstellte.

 

Herzlichen Dank an die Fachschaft Musik und alle Mitwirkenden! 

 

 

Katrin Boland,

19.12.2019