Große Teilnahme am Martinszug

Am Freitag fand der traditionelle Martinszug aller Kevelaerer Schulen – organisiert vom Martinskomitee – statt. Auch unsere 5. und 6. Klassen waren mit ihren Lehrerinnen und Lehrern dabei. Schon lange vor dem Martinszug wurden mit viel Fantasie ausgefallene und aufwändige Laternen gebastelt. Die Arbeit hat sich gelohnt: Das sind unsere Preisträger:

 

In der Klassenwertung:

1. Preis: Klasse 5c

2. Preis: Klasse 6b

 

In der Einzelwertung:

1. Preis: Ida van Os, Lia Schad & Nora de Jonghe (Klasse 5a)

2. Preis: Emelie Henning & Romy Borrenbergs (Klasse 6a)

3. Preis: Tom Rogmann, Jos van Schagen, Paul Paech & Lenn Scholten (Klasse 5a)

 

Zahlreiche Besucher bestaunten auf dem Weg durch Kevelaer die leuchtenden Kunstwerke, für die alle Schülerinnen und Schüler viel Lob einheimsen konnten. Nach dem Feuerwerk auf dem Peter-Plümpe-Platz ging es dann zurück in die Schule, wo am Ende eines stimmungsvollen Abends die Martinstüten ausgeteilt wurden.

 

Ein ganz herzliches Dankeschön geht auch in diesem Jahr wieder an alle Klassenlehrer und Begleiter, an helfende Eltern, die SV und natürlich an das Martinskomitee für die sehr gute Vorbereitung.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

Christina Diehr,

11.11.2019