DELF-Examen /Cambridge for Schools Prüfung geschafft!

Hören – Lesen – Schreiben – Sprechen: Das sind, kurz gesagt, die Kompetenzen, die das DELF-Diplom des INSTITUT FRANCAIS abprüft. Die verschiedenen Niveaus orientieren sich dabei am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen. So bescheinigt das Niveau A1/A2 elementare Sprachverwendung und B1/B2 bereits selbstständige Sprachverwendung.

 

38 Schülerinnen und Schüler haben sich in diesem Schuljahr auf die DELF-Prüfung in den Niveaus A1, A2, B1 und B2 vorbereitet und ein DELF-Diplom erworben.

 

Im März 2019 erwarben außerdem 20 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9, EF und Q1 die Cambridge for Schools Zertifikate FCE und CAE, die den beiden Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen B2 und C1 entsprechen. Die Prüfungen in den Kompetenzbereichen Speaking, Reading and Use of English, Listening sowie Writing wurden an zwei Tagen mündlich und schriftlich im Prüfungszentrum am Stiftsgymnasium Xanten in Kooperation mit der VHS Düsseldorf durchgeführt.

 

Alle betroffenen Schülerinnen und Schüler kamen am Dienstag, dem 02.07.19, im Lehrerarbeitsraum zusammen. Die Schülerinnen und Schüler, die die Cambridge Prüfungen abgelegt haben, erhielten ihre Zertifikate, die durch den Schulleiter Herrn OStD Karl Hagedorn überreicht wurden. Die DELF- Schülerinnen und Schüler nahmen ihre Diplome entgegen.

 

Allen Schülerinnen und Schülern herzliche Glückwünsche!