Hallenfußballturnier zugunsten des Kevelaerer St. Martinszugs 2018

Sonderpreis für die Kicker der Kevelaerer Schulen

 

 

Das Lehrer/innenteam der Kevelaerer Schulen erhielt am Mittwoch, 31.10.2018, den Sonderpreis des Hallenfußballturniers: Es versammelte die größte Fangemeinde in der Dreifachturnhalle. Insgesamt zehn Mannschaften kickten zugunsten des Kevelaerer St. Martinszugs 2018 und boten den Zuschauer/innen auf der voll besetzten Tribüne ansehnlichen Fußball in spannenden Duellen. Die Vorrunde des Turniers bestritt das umjubelte Lehrer/innenteam, wie übrigens auch im letzten Jahr, mit beeindruckender Leistung. Gleich zwei Mal mussten die sportlichen Pädagog/innen ins nervenaufreibende Neun-Meter-Schießen, doch leider war das Glück hier nicht auf ihrer Seite. Schließlich freuten sie sich gemeinsam mit ihren Fans über einen respektablen 4. Turnierplatz. Glückwunsch – und natürlich bis zum Wor hör ek t'hüß? am 9. November!

 

 

Nicole Lücke,

02.11.2018