Schuljahresabschlussfeier am KvGG

In der voll besetzten Dreifachturnhalle zeichnete die Schulgemeinschaft des KvGG am 13. Juli 2018 Schüler*innen aus, die besondere Leistungen erbracht oder sich besonders eingesetzt haben. Schulleiter Karl Hagedorn begrüßte die versammelte Schulgemeinschaft sowie die anwesenden Pressevertreter. Die Q1-Schülermoderatorinnen Amelie Janßen und Vanessa Haas führten anschließend durch eine abwechslungsreiche Feierstunde.

 

Anlass für die Feierstunde boten zahlreiche außerordentliche Leistungen der Schüler*innen des KvGG. Lob und Anerkennung erfuhren erfolgreiche Platzierungen in Mathematikwettbewerben, bestandene Sprachzertifikate sowie beachtliche sportliche Leistungen und sportliches Engagement für unsere Jüngsten. Viele Schüler*innen unterstützten im vergangenen Schuljahr ehrenamtlich ihre Mitschüler*innen im Bereich Deutsch-als-Zweit-/Fremdsprache. Würdigung erfuhr ebenfalls die erfolgreiche Mitarbeit an der Schüler*innenzeitung „Denkpause“. Nicht zuletzt brachte die Schulgemeinschaft ihre Wertschätzung für herausragende schulische Leistungen zum Ausdruck, indem sie die Schülerin bzw. den Schüler mit dem besten Zeugnis der Jahrgangsstufe auszeichnete.

 

Zum kurzweiligen Programm trugen der Unterstufen- und Mittelstufenchor ebenso bei wie die Tanzeinlage des Gymnastik-Tanz-Sportkurses der Q1. Das Publikum zollte den besonderen Leistungen sowie den unterhaltsamen Darbietungen begeisterten Applaus. Die Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs auf Kreisebene, Maria Pichler, berührte Lehrer*innen wie Mitschüler*innen gleichermaßen mit ihrer Gitarren- und Gesangseinlage und Liedzeilen wie „Besser geht’s nicht – jetzt und hier ...“.

 

Wir blicken erwartungsvoll auf das neue Schuljahr am KvGG!

 

Nicole Lücke