Viertbeste Mannschaft im Regierungsbezirk Düsseldorf

Für die Jungen der Wettkampfklasse 4 (Jahrgänge 2006-2008) hieß es nach dem Turniersieg in der ersten Bezirksrunde Sporttasche packen und auf nach Remscheid, um die Endrunde im Regierungsbezirk Düsseldorf zu spielen.

Gut gelaunt wurde die lange Reise angetreten und diese Stimmung nahmen die Schüler mit in das erste Spiel.Die vor jedem Spiel zu absolvierenden Technikübungen meisterten sie jeweils konzentriert und sicher; dieser Schwung konnte jedoch in den Spielen nicht genutzt werden, sodass nach drei Niederlagen ein vierter Platz heraussprang.

Am Ende müssten die Jungen anerkennen, dass die anderen Schulen aus Düsseldorf, Duisburg und Wuppertal stärker waren. Dennoch können die Schüler stolz sein, sie haben die Schule hervorragend vertreten und werden bestimmt im kommenden Schuljahr wieder angreifen.

 

 

Für das KvGG waren im Einsatz: Jordi Leck, Mauro Thielen, Jakob Ecke, Benedikt Janßen, Julius Putzek, Daniel Hülse, Elias Janßen, Hendrik Siebers, Niclas Pooth und Marlon Möser

 

 

15.05.2018,

Oliver Verheyen