Viel Abseits, zwei Siege und ein Unentschieden reichen der WKIII

Die glücklichen Sieger

Am 30.4.2018 ging es für unsere Jungs der WK III los zum Vorundenturnier auf Regierungsbezirksebene. Der vermeintlich stärkste Gegner (aus Nettetal) wurde mit einer disziplinierten Leistung mit 1:0 abgekocht. Im zweiten Spiel wurde unsere Truppe durch diverse, oft fragwürdige Abseitspfiffe ausgebremst, so dass am Ende ein 0:0 erspielt wurde. Im letzten Spiel hatten die Jungs es selbst in der Hand und haben das Turnier durch einen souveränen 5:1 Erfolg gewonnen. Für Kevelaer traffen Robin Kaschubat (3), Jona Putzek, Ben Jansen, Lukas Koenen.

 

Herzlichen Glückwunsch und wir freuen uns auf das Turnier in Remscheid.

 

02.05.2018,

Michael Henkel