Karnevalsfeier am KvGG

Am 08.02. 18 fand in der Zweifachturnhalle die diesjährige Karnevalsfeier statt.

 

Frau Cepok und Herr Auerbach, in ihrer Funktion als SV-Lehrer, sowie die Jahrgangsstufe Q2, organisierten eine lustige, sehenswerte, unterhaltsame und sehr gut strukturierte Karnevalsfeier, sodass alle Mitwirkenden und das Publikum begeistert waren und viel Spaß hatten!

 

Den Auf- und Aufbau übernahmen Schüler der Q1. Die Schülerinnen und Schüler der Q1 organisierten auch den Verkaufsstand und die Dekoration sowie den Kostümwettbewerb. In diesem Jahr suchten sie einige Kandidaten aus und das Publikum entschied mit.

 

Durch Frau Cepoks kölschen Einfluss wurde das Karnevalsprogramm in diesem Jahr an eine Karnevalssitzung angelehnt. So gab es einen Elferrat aus elf Mitgliedern der Q2, sogar ein Karnevalspräsident war zugegen. Die Karnevalsfeier begann mit einem Einmarsch und endete mit einem Ausmarsch des Elferrates. Es traten weniger Klassen auf als in den Vorjahren, sodass die Auftritte besonders in Erinnerung bleiben:

 

Die Klasse 5a tanzte „Mädchen gegen Jungs“ aus „Bibi und Tina“, die Klasse 6a kreierte einen eigenen Tanzmix, die Klasse 7c tanzte und sang das „Fliegerlied“ mit Frau Barazutti. Lehrerinnen und Lehrer zeigten eine Tanzeinlage, verkleidet als „Glücksbärchis“.

 

Die Jahrgangsstufe Q2 organisierte einen Gardeauftritt: Annkatrin Waerder und Monique Molderings begeisterten mit ihrem tollen Auftritt, unterstützt von Annika Diebels aus der Q1 und Luise Quick aus der EF. Die „Q2 Jungs“ tanzten den „ Alte Männertanz“, der von Laura Verhoeven, Annkatrin Waerder und Frau Cepok organisiert wurde. Am Schluss der Veranstaltung trat die Abiband auf, die im rheinischen Dialekt ein kölsches Karnevalslied („Kölsche jung“ von der Gruppe Brings) sang .

 

Wir danken Frau Cepok und Herrn Auerbach sowie der Jahrgangsstufe Q2 für eine gelungene Karnevalsfeier! Danke auch an die Jahrgangsstufe Q1 für die tatkräftige Hilfe!