Neue Streitschlichter*innen am KvGG

Die neuen Streitschlichter*innen

 

 

Seit mehr als 20 Jahren gibt es am Kardinal-von-Galen-Gymnasium das Angebot, bei dem ausgebildete Streitschlichter*innen für die Schülerinnen und Schülern der Klassen fünf bis sieben jeweils in der großen Pause zur Verfügung stehen, um bei der Konfliktlösung im Schulalltag zu helfen.

 

Die in jedem Schuljahr für die Neuntklässler angebotene, wöchentlich stattfindende Arbeitsgemeinschaft Gewaltvorbeugung und Streitschlichtung musste im letzten Schuljahr in der 2. Hälfte durch die Corona-Pandemie leider unterbrochen werden.

 

Inzwischen konnten auch diese Schüler*innen die Mediatorenausbildung in einem Wochenendseminar und mehreren zweistündigen Blockveranstaltungen am Nachmittag abschließen und werden nun als Streitschlichter tätig werden.

 

Frau Diehr bedankte sich im Beisein des gesamten Kollegiums bei den Schüler*innen für ihr Engagement und überreichte ihnen gemeinsam mit den AG-Leitern Cornelia Kleff und Paul Wans die Zertifikate.

 

Cornelia Kleff