Die schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Nach der langen Zeit der Schulschließung konnten wir am Donnerstag, dem 23.04.2020, den Schulbetrieb schrittweise wieder aufnehmen. Die Schülerinnen und Schüler der Q2 hatten die Möglichkeit, in die Schule zu kommen, um sich gemeinsam mit den Lehrkräften auf die Abiturprüfungen vorzubereiten. Eine Verpflichtung zur Teilnahme bestand nicht. Viele Schülerinnen und Schüler der Q2 haben die Gelegenheit genutzt, ihren Lehrerinnen und Lehrern Fragen bezüglich der anstehenden Abiturprüfungen zu stellen und Unsicherheiten zu klären. Die Lehrerinnen und Lehrer freuten sich sehr über das Wiedersehen mit den Abiturientinnen und Abiturienten und darüber, ihnen in realer Anwesenheit zur Seite stehen zu können. So kehrte ein Stück Normalität zurück. Ein großes Lob geht an alle Schülerinnen und Schüler, die sich sehr gut verhalten und die Abstandsregeln eingehalten haben!

 

Das Lernangebot für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 wurde folgendermaßen organisiert:

 

Die Abiturfächer werden tageweise unterrichtet. Damit sich maximal zehn Schülerinnen und Schüler gleichzeitig in einem Raum befinden, kommt die erste Gruppe zur ersten Stunde, die zweite zur dritten Stunde. Um zu verhindern, dass zu viele Schülerinnen und Schüler gleichzeitig in der Schule eintreffen, wurde das Lernangebot zusätzlich zeitlich gestaffelt (Leistungskurse: Donnerstag und Freitag in der vergangenen sowie Mittwoch und Donnerstag in der kommenden Woche, das dritte Abiturfach am Montag und das vierte Abiturfach am Dienstag kommender Woche).

 

Sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkräfte wurden rechtzeitig informiert. Die Schulleitung begrüßte die Schülerinnen und Schüler beim Eintreffen in der Schule persönlich.

 

Vielen herzlichen Dank an Herrn van Besel, der alle Räume unter Beachtung der Hygienestandards vorbereitet , Sitzplätze markiert und überzählige Stühle entfernt hat. In der Eingangshalle war eine Handdesinfektionsstation aufgebaut und für die wenigen Schülerinnen und Schüler ohne Maske wurde bei Bedarf eine ausgehändigt.

 

Die diesjährigen schriftlichen Abiturprüfungen werden ab dem 12.05.2020 im Städtischen Bühnenhaus Kevelaer stattfinden.

 

Es ist noch nicht abschließend geklärt, welche weiteren Jahrgänge ab dem 04.05.2020 die Schule wieder besuchen dürfen. Bis dies der Fall ist, werden den Jahrgängen 5-Q1 weiter online Aufgaben zur Verfügung gestellt.

 

Wir freuen uns darauf, dass die Schule sich langsam wieder mit Leben füllen wird und wünschen weiterhin allen Gesundheit, Zuversicht und Geduld!