Schüler erreichen mehrere Preise bei der Mathematik-Olympiade

Erneut wurden die besten Mathematiker unter den Schülerinnen und Schülern auf Kreisebene gesucht. Auch Schülerinnen und Schüler des KvGG nahmen die Herausforderungen, die bei der Mathematik-Olympiade gestellt werden, an. Bei der Preisverleihung zur Kreisrunde der bereits 54. Mathe-Olympiade konnten sich gleich vier Schüler unserer Schule über einen Preis freuen.

Strahlende Sieger der Mathe-Olympiade

Ein dritter Preis ging an Philipp Ingenleuf, 8b (Foto rechts unten), zwei zweite Preise erhielten Moritz Eskes, 6d (Foto links oben) und Marc Jasinski, 8b (Foto links unten), einen ersten Preis erreichte Hannes Lörcks, 5a (Foto rechts oben). Allen Gewinnern gratulieren wir herzlich zu ihren herausragenden Leistungen!


02.02.2015,

Matthias Lauks